Startseite

Tischtennis

TSV Güglingen I – SVF-Herren I 9:1

Gegen die noch verlustpunktfreien Gastgeber kam man eigentlich recht gut in die Partie, alle drei Eingangsdoppel waren ausgeglichen, gingen jedoch leider allesamt an Güglingen. Mit der Führung im Rücken spielten die Gastgeber dann das Match mit breiter Brust zu Ende und kamen zu einem verdienten Heimerfolg, der allerdings um ein, zwei Punkte zu hoch ausfiel. Den Ehrenpunkt für unsere Farben konnte der erneut starke Louis Staiger im Einzel erringen.

SVF-Herren III – TSV Untereisesheim III 1:9

Obwohl man erstmals in der Saison mit nahezu der bestmöglichen Aufstellung an den Start ging, musste man einmal mehr die klare Überlegenheit der Gäste anerkennen, die souverän Punkt um Punkt holten und jegliche Gegenwehr bereits im Keim erstickten. Einzig Rick Schiek konnte etwas Zählbares aufs Tableau bringen und sich in einem knappen Fünfsatzspiel hauchdünn durchsetzen.

Vorschau:

Wegen der Bezirksmeisterschaften finden die nächsten Spiele erst am kommenden Wochenende wieder statt. Dann wird wie folgt gespielt:

Samstag, 17.11.:

17:30 Uhr: SVF-Herren I – TG Böckingen 1890 II

18:00 Uhr: TSV Weinsberg III – SVF-Herren III