Startseite

Unser Sportangebot


Tischtennis – SG Güglingen-Frauenzimmern

TTC Zaberfeld III – Herren II 8:8

In einem spannenden und sehr ausgeglichenen Match zweier absolut gleichwertiger Teams trennte man sich am Ende folgerichtig mit einem Unentschieden. Von Beginn an wogte das Spiel hin und her, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und so musste am Ende das Schlussdoppel beim Stand von 8:7 für die Gastgeber entscheiden, ob man noch etwas Zählbares mitnehmen kann. Hier feierte man einen knappen Fünfsatzerfolg und konnte somit das gerechte Unentschieden erzielen. Die Punkte holten Pfeil/Winkler 2x und Rügner/Richemeier 1x in den Doppeln, sowie der starke F. Pfeil 2x, C. Rügner, M. Winkler und S. Richemeier je 1x in den Einzeln.

Herren III – SC Ilsfeld II 7:9

Gegen die favorisierten Gäste zeigte man eine starke Leistung, konnte sich dafür am Ende aber nicht mit Punkten belohnen. Entscheidend hierfür war das überragende vordere Ilsfelder Paarkreuz, das alle seine vier Einzel und beide Doppel gewinnen konnte und damit alleine zwei Drittel der Punkte für die Gäste erringen konnte. Schade, denn hier hätte man sicher ein Unentschieden verdient gehabt. Die Zähler für unsere Farben holten Alonso/Mann und Eren/Zipperle im Doppel, sowie A. Frank und M. Eren je 2x, B. Zipperle 1x in den Einzeln.

Vorschau:

Samstag, 28.01.:

17:05 Uhr: Herren I – TSB Horkheim II

17:05 Uhr: Herren II – TTF Leintal IV

18:00 Uhr: Spvgg. Eschenau II – Herren IV

Bezirkspokal Viertelfinale:

Freitag, 03.02., 20:00 Uhr: Herren I – TSV Willsbach